Mountain Stars
Mountain Stars

SCHNELL & AKTUELL

 

Seite wurde aktualisiert am

13. Dezember 2017

Kurse für Einsteiger

  • Anfänger - und Schnupper-Kurse  in Elliehausen sind jederzeit möglich. Bitte Kontakt aufnehmen.

Training - Änderung der Trainigszeiten

  • Dienstags ab 19 Uhr Gasthaus Berge in Göttingen OT Elliehausen

Besucher seit 17.12.2015:

Weltrekordinhaber - Die Mountain Stars haben mitgeholfen

Eine neue Herausforderung haben wir gefunden, als wir von dem Weltrekordversuch im Paartanz hörten. Am Goitzsche Stausee in der Nähe von Bitterfeld fand er am 11. August 2012 statt. Dazu wurden in Westernkleidung vier verschiedene Paartänze getanzt. Die Musik hat Country Willie live gespielt und gesungen.

 

Also hieß es, zunächst die Tänze heraussuchen. Es waren:

  1. Cowboy Cha Cha
  2. Sixteen Step
  3. Fallin’ and Flyin’
  4. Ritas Waltz

 

Die Veranstalter hatten ein Video eingespielt, auf dem man sich die Tänze auch ansehen konnte. Also war es auch für uns schnell zu entscheiden: Ja – wir machen mit.

 

Beim Training haben wir also dann angefangen die einzelnen Tänze zu lernen. Da mussten dann alle durch. Und es hat auch gut geklappt.

 

Während eines Auftritts von Country Willie auf dem Dransfelder Campingplatz hat er für uns extra die Titel gesungen und wir haben schon mal eine Art Generalprobe gemacht. Nicht nur den Zuschauern hat das gut gefallen.

 

Am besagten Tag haben wir uns früh auf den Weg gemacht. Es wurde ein langer Tag. Nach unserer Ankunft konnten wir im großen Zelt noch mit Heiko Lattner die Tänze noch mal durchgehen. Danach hat Willie noch Musik gemacht und wir konnten ein wenig tanzen.

Training im Zelt mit Heiko Lattner

Es gab noch ein wenig Aufregung, da nicht alle die Teilnahmevoraussetzungen richtig gelesen hatten. Einige Leute waren nicht im Westernoutfit erschienen, sondern wollten u.a. in T-Shirts tanzen. Da waren dann noch hektische Betriebsamkeiten zu erleben, wobei es einigen Gruppen gelungen ist, sich andere Kleidung nachliefern zu lassen.

 

Und dann war es endlich soweit: Die Paare wurden in die Aufstellung gebeten. Stattgefunden hat der Weltrekordversuch auf einer kleinen geteerten Straße, die sich am Ufer des Goitzsche Sees am Waldrand entlang schlängelte. Dort waren immer im Abstand von einem Meter rechts und links am Straßenrand Markierungen angebracht, so dass für alle Weltrekordteilnehmer auch genügend Platz zur Verfügung stand und der Ausrichter später einfacher zählen konnte.

 

Die Musik wurde über die fest installierte Lautsprecheranlage zugespielt. Da hätten wir uns ein wenig mehr Lautstärke gewünscht, aber mit den anderen Tänzern zusammen haben wir es auch so geschafft. Im schlimmsten Fall wurde eben laut mitgesungen.

 

Nun ist es auch urkundlich bestätigt, dass der Weltrekordversuch geglückt ist und die Mountain Stars zu den ersten Weltrekordinhabern im Line Dance-Paartanz gehören.

Langsam heißt es: "Aufstellung einnehmen"
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Wieland